Bilderdienst Arnold Theodor Pfister (A.T.P.)

Perioda
1936–1973
Signatura
RBA1
Geners d'imagem
Personen,
Reportage,
Presse,
Sport,
Reise
Volumen
ca. 1.8 Millionen Fotos
Grad da cataloghisaziun
Teilweise erschlossen, Angaben zu den Findmitteln siehe Bestandsbeschreibung

Infurmaziuns

Die 1937 von Arnold Theodor Pfister gegründete Bildagentur A.T.P. ist 1962 von Ringier erstanden und bis 1973 als Ringier Bilderdienst (RiBiDi) weitergeführt worden. Der Bestand A.T.P. umfasst den Schwarzweissnegativbestand der Agentur und ist in folgende Bestandteile unterteilt: Allgemeine Themen, Sport, Personen, Länder, Frühes ATP divers und Sport, Bräuche, Landi/Expo, Ungarn, Schweiz im Zweiten Weltkrieg und Königshäuser.

Findmittel der einzelnen Teilbestände:
Allgemeine Themen: Inventar RDB (ausgearbeitete Stichwortliste)
Sport: archivinterne Excel Liste zu Sport-Themen und Sport-Länder
Personen: archivinterne Excel Liste
Königshäuser: Kein Findmittel, Bestand ist alphabetisch nach Ländern geordnet
Länderarchiv: Kein Findmittel, Bestand ist alphabetisch nach Ländern geordnet, innerhalb eines Landes sind die Dossiers thematisch gegliedert
Frühes ATP divers und Sport: jeweils eine archivinterne Excel Liste
Bräuche: archivinterne Excel Liste
CH im Zweiten Weltkrieg: archivinterne Excel Liste
Ungarn: archivinterne Excel Liste
Landi/Expo: archivinterne Excel Liste mit Kapitel und Dossiertitel, keine Detailerschliessung

Lieus