Alexandre

Activitad(s)
Wanderfotograf
Geners d'imagem
Porträt
Ulteriuras activitads
Fotograf, Chemiker
Lieu(s) da lavur
Paris FRA
Bern BE 1856 – ~1857
Zürich ZH 1857 –
St. Gallen SG ~1857 –
La Chaux-de-Fonds NE 1857 –

Biografia

Mitglied der Académie Nationale de Paris.

Alexandre war erstmals vom 8. Dezember 1856 bis zum 20. Januar 1857 als Fotograf in Bern tätig. Den Februar und März des gleichen Jahres verbrachte er in Zürich, wo er Daguerreotypien herstellte. Wie einem Artikel in «Le National Suisse» vom 3. Mai 1857 zu entnehmen ist, war er auch in La Chaux-de-Fonds tätig, von St. Gallen her kommend, wo er ebenfalls fotografiert habe. In La Chaux-de-Fonds errichtete er sein Atelier bei Herr A. Nicolet, Rue des Juifs. Am 10 Juni 1857 kündigte er seine Abreise an. Vom 25. Juni bis zum 27. Juli 1857 war er wieder in Bern. Sein Atelier verlegte er dort anfangs Juli in die Nähe des Schützenplatzes.

Lieus