Arthur Baumann

*1925 Langenthal BE

Tätigkeit(en)
Fotograf:in,
Atelierfotograf:in
Bildgattung(en)
Personen,
Porträt,
Reportage
Arbeitsort(e)
Langenthal BE 1941 – 1955
Affoltern am Albis ZH 1955 –

Biografie

Lehre bei Hans Bär.
Mitarbeiter von Emma Bär-Hunziker.

Arthur Baumann absolvierte die Lehre während des Zweiten Weltkriegs bei Hans Bär. Es folgte die Rekrutenschule als Fotograf bei den Fliegertruppen in Dübendorf, wo er vor allem Labor- und Wartungsarbeiten verrichtete. Er arbeitete danach als Angestellter in Amriswil, bevor er, auf Bitten der Witwe Bär, in seinen ehemaligen Lehrbetrieb zurückkehrte, wo er bis 1955 arbeitete. Danach zog Baumann nach Affoltern am Albis, wo er ein eigenes Fotogeschäft eröffnete.

Orte