Jean-Pierre Maurer

*27.01.1942 Oberdiessbach BE

Tätigkeit(en)
Fotograf:in
Bildgattung(en)
Sachaufnahme,
Architektur,
Werbung,
Reproduktion,
Kunst
Arbeitsorte
Zürich ZH 1961 – 1969
Milano ITA 1969 –

Biografie

Absolvent der Fachklasse Fotografie an der Kunstgewerbeschule Zürich bei Walter Binder (1961-1964).

Jean-Pierre Maurer machte eine Berufslehre als Reproduktionsfotograf in Bern (1957-1961) und absolvierte danach die Fachklasse für Fotografie an der Kunstgewerbeschule Zürich (1961-1964). Anschliessend war er als Fotograf für die Werbeagentur Gisler + Gisler in Zürich tätig (1964-1969). Seit 1969 lebt und arbeitet Jean-Pierre Maurer als freischaffender Werbefotograf in Mailand, wo er unter anderem jahrelang mit dem Studio von Ettore Sottsass für Olivetti zusammenarbeitete.

1961, Eidgenössisches Stipendium für angewandte Kunst.
1967, Kunstgewerbeschule Zürich, Leistungspreis.
1984, Mondadori, Erster Preis für Fotografie.
1989, Kodak-Preis für Fotografie.

Literatur & Quellen

Orte