Gaëtan Bally

*19.08.1973 Sion VS

Tätigkeit(en)
Fotograf:in
Bildgattung(en)
Personen,
Porträt,
Reportage,
Architektur,
Presse
Arbeitsort(e)
Lausanne VD 1994 – 1997
Zürich ZH 1997 –

Biografie

Mitabeiter von Actualités Suisses Lausanne ASL (1994-1997).
Mitarbeiter von Keystone (seit 2002).

Gaëtan Bally absolvierte nach einem Austauschjahr in San Diego eine Fotografenlehre in Sion und besuchte die Berufsschule in Vevey. Bereits während seiner Lehrzeit arbeitete er regelmässig für die Zeitungen «Le Nouvelliste» und «Le Nouveau Quotidien» sowie für die Bildagentur Reuters. Von 1994 bis 1997 war er Fotograf bei der Agentur ASL in Lausanne, von 1997 bis 2002 Fotograf bei der «Neuen Zürcher Zeitung» in Zürich. Seit 2002 arbeitet er für die Bildagentur Keystone in Zürich und daneben freischaffend für verschiedene Magazine und Unternehmen.

2004, Bürgi-Willert-Stiftung Bern, Kulturpreis.
2005, Swiss Press Photo, 1. Preis «Kunst und Kultur».
2009, Swiss Press Photo, 1. Preis «Aktualität».

Literatur & Quellen

Orte