Otto Bernauer

*05.02.1902

Heimatort(e)
Basel BS
Namensvarianten
Otto Bernauer-Strickler
Tätigkeit(en)
Fotograf:in,
Fotofachhandel,
Fotohaus
Arbeitsorte
Diessenhofen TG – 1929
Luzern LU 1929 – 1931
Basel BS 1931 –

Biografie

Übernahm um 1929 von Witwe Louise Hirsbrunner das Atelier von Caspar Hirsbrunner.
Vorgänger von Leon von Kaenel.
Mitglied Schweizerischer Photographen Verband (SPhV) (ab ca. 1930, um 1931 Aktuar der Sektion Zentralschweiz).
Verheiratet mit Rosa Bernauer-Strickler (*1904).

Otto Bernauer war in Diessenhofen als Fotograf tätig und übernahm 1929 von der Witwe Hirsbrunner das Atelier an der Zürichstrasse 4 in Luzern, welches zuvor Carl Dann und nach dessen frühem Tod erneut Caspar Hirsbrunner geführt hatten. Er übergab das Atelier bereits 1931 an Léon von Kaenel und zog nach Basel.

Literatur & Quellen

Orte