J. Walder

Namensvarianten
J. J. Walder
Tätigkeit(en)
Fotograf
Arbeitsorte
Küssnacht am Rigi SZ 1864 – 1864
Baar ZG 1864 – 1864
Zug ZG 1864 – 1864
Küttigen AG 1868 – 1868

Biografie

Zusammenarbeit mit F. Hug als Hug & Walder.

Der Wanderfotograf J. Walder bot seine Dienste gemeinsam mit F. Hug 1864 in Zug und Baar an.
Am 17. und 18. März sowie am 2. April 1868 inserierte er dann als J. Walder und als J. J. Walder in den «Aarauer Nachrichten» und gab bekannt, dass er im Gasthof Kreuz in Küttigen seine «Amerikanisch-Photographische Anstalt» eingerichtet habe und Porträts verfertige sowie Unterricht im Fotografieren anbiete.

Orte