Max Baumann

*16.03.1931 Beringen SH

Tätigkeit(en)
Fotograf:in
Weitere Tätigkeit(en)
Graveur, Fotograf, Journalist, Autor
Arbeitsorte
Schaffhausen SH ~1965 –

Biografie

Verheiratet mit Sonja Baumann.
Zusammenarbeit mit Sonja Baumann.

Max Baumann absolvierte zunächst eine Berufslehre als Graveur bei der Jezler Silberwarenfabrik in Schaffhausen und war danach als Graveur in Heilbronn und Kopenhagen tätig (1954–1956). Ab 1968 arbeitete Max Baumann als freischaffender Fotograf, Journalist und Autor.

1964, Kantons Schaffhausen, Preis.
1972, Departement des Innern, Preis für Zeitungsreportage.
o. J., Schaffhauser Stadtpräsidium, Förderpreis für das Buch «Schaffhausen».

Literatur & Quellen

Orte