Katja Snozzi

*29.04.1947 Locarno TI

Heimatort(e)
Bellinzona TI
Tätigkeit(en)
Fotograf:in
Bildgattung(en)
Personen,
Porträt,
Reportage,
Werbung,
Presse,
Dokumentation
Arbeitsort(e)
Zürich ZH – ~1974
Verscio TI

Biografie

Fotografierte u.a. für den Blick.
Mitglied Vereinigung der Bundeshausfotografinnen und -fotografen.

Katja Snozzi wuchs in Eldoret (Kenia), Einsiedeln und Verscio auf. Sie absolvierte die Fotofachklasse der Kunstgewerbeschule Zürich und war ab 1974 als freischaffende Fotografin tätig. In den 1970er Jahren entstanden erste Reise- und Politreportagen, u.a. über Palästinenserlager in Beirut, Erdbeben in Süditalien und die amerikanische Invasion auf Grenada. Von 1986 bis 1990 betrieb Katja Snozzi eine eigene Agentur (Portfolio Productions). Ab 1991 war sie als Pressefotografin tätig und verwirklichte Bildreportagen aus dem Libanon, Somalia, Ruanda, der Demokratischen Republik Kongo, Südafrika und Bosnien. Ab 1996 war Katja Snozzi erneut als freischaffende Fotografin tätig. In den späten 1990er Jahren entstanden zahlreiche Reportagen weltweit für internationale Zeitungen und Zeitschriften sowie für humanitäre Organisationen. Hinzu kamen Multimediaproduktionen sowie ein Dokumentarfilm über die SOS-Kinderdörfer.

Literatur & Quellen

Orte