Waldemar Dürst

*23.02.1934 Weesen SG †19.08.2010

Tätigkeit(en)
Fotograf:in
Bildgattung(en)
Personen,
Reportage,
Ortsbild,
Alltag,
Natur,
Tiere
Arbeitsort(e)
Zürich ZH ~1950 –
Weesen SG

Biografie

Schüler von Gertrude Fehr.

Waldemar Dürst absolvierte die Fotoschule in Vevey bei Gertrude Fehr und war danach als Fotoreporter tätig. Seine Reportagen erschienen in den 1950er Jahren in «Die Woche» sowie weiteren nationalen Zeitschriften und Zeitungen. In den 1970er Jahren gab er die Fotografie auf und widmete sich seinem Bauernhof in Weesen. Er war zudem aktives Mitglied der dortigen Natur- und Heimatschutzkommission. In seinen späteren Lebensjahren fotografierte er wieder, vorwiegend Naturaufnahmen und Insekten.

Literatur & Quellen

Orte