Friedrich Elias Montanus

*07.09.1835 Heddersdorf DEU †02.12.1911 München Schwabing DEU

Heimatort(e)
Heddersdorf DEU, ab 1896 Chur GR
Tätigkeit(en)
Fotograf:in,
Fotofachhandel
Bildgattung(en)
Porträt,
Landschaft
Weitere Tätigkeit(en)
Fotograf, Kunstmaler
Arbeitsorte
Chur GR ~1879 – ~1898
Bad Ragaz SG ~1879 – ~1883

Biografie

Zusammenarbeit mit Otto Monn als Monn & Montanus (um 1879–um 1883).
Vorgänger von E. F. Montanus Nachfolger. Das Atelier wurde vermutlich von Carl Schmid-Dubied und später von Albert Bösch übernommen.

Der aus dem preussischen Heddersdorf stammende Kunstmaler und Fotograf Friedrich Elias Montanus übersiedelte 1879 nach Chur. Er führte zeitweise gemeinsam mit Otto Monn ein Atelier an der Poststrasse sowie eine Filiale in Bad Ragaz. Später führte er ein Atelier an der Oberen Gasse 182 und war als Kunstmaler tätig.

Orte