Marie Lochau-Eichinger

Heimatort(e)
Österreich AUT
Tätigkeit(en)
Fotograf:in,
Fotofachhandel
Arbeitsort(e)
Pontresina GR ~1909 – ~1925
St. Moritz GR ~1909 – ~1925
Lugano TI ~1925 –

Biografie

Zusammenarbeit mit Oscar Lochau.
Verheiratet mit Oscar Lochau.
Mutter von Gustav Lochau.

Marie Eichinger stammte aus Österreich. An der Riviera lernte sie ihren späteren Ehemann Oscar Lochau kennen und das Paar heiratete 1909 in Nizza. Im gleichen Jahr zogen sie in die Schweiz und übernahmen das Fotogeschäft Flury in Pontresina sowie dessen Filiale in St. Moritz. Aus der Ehe gingen zwei Söhne hervor, Gustav Lochau, der später das Geschäft des Vaters übernehmen sollte, und Oskar Lochau (1917–1977), der eine Banklehre machte und als Kaufmann tätig war. Nach der Scheidung von Oscar Lochau 1925 zog Marie Lochau-Eichinger nach Lugano, wo sie ein eigenens Fotogeschäft betrieb.

Orte