Hans Schmocker

*11.05.1928 Lauterbrunnen BE

Tätigkeit(en)
Fotograf:in
Bildgattung(en)
Personen,
Landschaft,
Ortsbild,
Bergfotografie
Weitere Tätigkeit(en)
Fotograf, Postkartenverleger
Arbeitsort(e)
Leysin VD ~1951 –
Lauterbrunnen BE 1952 –

Biografie

Lehre bei Franz Henn (1947-1950).
Mitarbeiter von Max Zelle, Zusammenarbeit mit Fritz Lauener und Beatrice Gertsch.

Hans Schmocker arbeitete von 1945 bis 1947 im Labor bei Max Zelle in Bern. Von 1947 bis 1950 machte er seine Fotografenlehre bei Franz Henn in Bern.
Nach einem Kuraufenthalt in Leysin, den er wegen seiner Tuberkulose-Erkrankung machte, eröffnete Hans Schmocker in Lauterbrunnen ein kleines Fotogeschäft. In den 1960er und 1970er Jahren lief das Geschäft zunehmend besser, so dass er sein Atelier vergrössern konnte. Zu Beginn der 1970er Jahre gründete er einen Postkartenverlag.

Orte