Jean Adolphe Braun

*13.05.1812 Besançon FRA †31.12.1877 Dornach (Mulhouse) FRA

Heimatort(e)
Frankreich
Namensvarianten
Adolphe Braun
Tätigkeit(en)
Fotograf:in
Bildgattung(en)
Personen,
Landschaft,
Reportage,
Ortsbild,
Bergfotografie,
Reproduktion,
Kunst,
Alltag,
Verkehr
Weitere Tätigkeit(en)
Fotograf, Verleger
Arbeitsort(e)
Dornach FRA ~1850 – ~1877
Christoffelturm von der Rossschwemme aus gesehen, Spiegelung des Turms im Wasser der Schwemme, rechts von der Schwemme ein Langholzwagen, an der Front des Bahnhofs befindet sich ein Gerüst
Christoffelturm vom Murtentor aus gesehen, unklar, ob Bahnhof schon steht

Biografie

Gründer von Adolphe Braun & Cie.. Arbeitgeber von Jean Moeglé.
Vater von Gaston Braun.

Adolphe Braun, ursprünglich Textilzeichner, wandte sich 1847 der Fotografie zu und führte ab 1850 ein Atelier in Dornach bei Mulhouse und ab 1868 auch in Paris. Sein fotografischer Schwerpunkt waren ab den frühen 1860er Jahren Landschafts- und Ortsbildaufnahmen aus ganz Europa, später verfertigte er vor allem Reproduktionen von Kunstwerken. Die Fotografien reproduzierte er in Druckverfahren und vertrieb sie in grossen Auflagen. Die Firma «Braun & Cie.» wurde von seinem Sohn Gaston Braun und weiteren Teilhabern weitergeführt.

Literatur & Quellen

Ausstellungen

Orte