Roland Gretler

*30.05.1937 St. Gallen SG †22.01.2018

Tätigkeit(en)
Fotograf:in,
Wissenschaftler:in
Bildgattung(en)
Werbung,
Industrie,
Reproduktion,
Dokumentation
Arbeitsort(e)
Basel BS
Zürich ZH ~1957 –
Fällanden ZH
Herisau AR

Biografie

Lehre bei Hans Meiner und René Groebli.

Roland Gretler besuchte die Handelsschule und machte eine Ausbildung zum Plantagenassistent beim Schweizerischen Tropeninstitut in Basel. Ab 1957 absolvierte er eine Fotografenlehre in Zürich, zuerst bei Hans Meiner, später bei René Groebli. Danach war Roland Gretler als Werbe- und Industriefotograf tätig.
Es folgte eine langjährige Beschäftigung mit der Geschichte der Arbeiterbewegung und Industrialisierung. Roland Gretler sammelte seit den 1970er Jahren Bilddokumente zur Geschichte der Arbeiterbewegung sowie zur Sozialgeschichte und widmete sich dem Aufbau seines Bildarchivs (Gretlers Panoptikum zur Sozialgeschichte).

2002, Schweizerischer Gewerkschaftsbund SGB, Kulturpreis.

Literatur & Quellen

Orte