Margrit Aschwanden

*16.08.1913 †31.12.2004

Heimatort(e)
Seelisberg UR
Tätigkeit(en)
Fotograf:in
Arbeitsorte
Altdorf UR ~1938 –
Flüelen UR ~1945 –

Biografie

Zusammenarbeit mit Richard Aschwanden und Rose Susanna Aschwanden.
Mitglied Schweizerischer Photographen Verband (SPhV) (ab ca. 1938).

Mitglied der FotografInnenfamilie Aschwanden.
Tochter von Michael Aschwanden und Sophie Aschwanden-Hill.
Schwester von Richard Aschwanden, Rose Susanna Aschwanden und Sophie Aschwanden.
Verheiratet mit Jakob Tuggener.

Margrit Aschwanden absolvierte die Ausbildung zur Fotografin in Flüelen. In den Kriegsjahren leitete sie zeitweise zusammen mit ihrer Schwester Rose Aschwanden das Fotogeschäft ihres Bruders Richard Aschwanden in Altdorf. 1945 eröffnete sie mit Rose Aschwanden in Flüelen ein Fotoatelier. 1950 heiratete sie den Fotografen Jakob Tuggener. Nach der Scheidung 1958 widmete sie sich der Malerei.

Orte